Wenn auch Sie eine Veranstaltung in unseren Terminkalender einstellen möchten, kontaktieren Sie uns gerne per Mail oder nutzen unser Kontaktformular.

Ihre Veranstaltung passt, wenn diese den Fachbereich Hämatologie, Kardiologie, Angiologie, vasculäre Medizin oder verwandte Fachbereiche betrifft.

Wichtige Informationen sind Webseite, Veranstaltungsdetails, Veranstalter und auch ob es sich z. B. um eine zertifizierte Weiterbildung mit der Vergabe von CME-Punkten handelt.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre GTH Geschäftsstelle

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Januar 2020

Leipziger Hämatologie und Onkologie Symposium

31. Januar @ 13:30 - 1. Februar @ 15:30 CET
Leipziger Foren-Tagungszentrum, Hainstraße 16
Leipzig, 04109 Deutschland
+ Google Karte

Grußwort Willkommen auf der Website des Leipziger Hämatologie und Onkologie Symposiums! Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren, herzlichen Willkommen auf der Website unserer neuen Veranstaltungsreihe, dem Leipziger Hämatologie und Onkologie Symposium. Wir möchten hiermit die Gelegenheit nutzen und Ihnen die neue Veranstaltungsreihe vorstellen: Künftig wird es ein Frühjahrssymposium geben. Dieses Symposium geht erstmalig über zwei Veranstaltungstage und bietet somit in komprimierter Form Raum für Diskussionen rund um…

Mehr erfahren »

Februar 2020

64. Jahrestagung der GTH Gesellschaft für Thrombose- und Hämostaseforschung e.V.

64. Jahrestagung der GTH

18. Februar @ 9:00 - 21. Februar @ 16:00 CET
Congress Centrum Bremen, Findorffstr. 101
Bremen, 28215 Deutschland
+ Google Karte

Dear colleagues and friends, It is our great pleasure to cordially invite you to the 64th Annual Meeting of the Society of Thrombosis and Haemostasis Research (GTH e. V.). The meeting will take place in Bremen, 18–21 February 2020, in the centrally located Congress and Exhibition Center. Our congress motto “Novel concepts for a lifetime challenge” points out that many disorders in the field of thrombosis and haemostasis affect patients…

Mehr erfahren »

Intensivkurs Kardiologie – Update 2020 in Salzburg vom 23. bis 26.02.2020

23. Februar @ 15:00 - 26. Februar @ 12:30 CET
Arcotel Castellani Salzburg, Alpenstr. 6
Salzburg, 5020 Österreich
+ Google Karte

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. med. Matthias Pauschinger, Nürnberg findet der Intensivkurs im Februar 20 in Salzburg statt. Das aktuelle Programm und weitere Informationen finden Sie hier im Flyer.

Mehr erfahren »

26. Bonner Venentage 2020

28. Februar @ 10:00 - 29. Februar @ 15:00 CET
Maritim Hotel Bonn, Godesberger Allee, 53175 Bonn, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 1
Bonn, NRW 53175 Deutschland
+ Google Karte

Über die Bonner Venentage Die Bonner Venentage sind ein Fachkongress für Phlebologen (Venenspezialisten). Zwei Tage lang diskutieren die Teilnehmer im Rahmen wissenschaftlicher Vorträge, Workshops und Symposien über die neuesten Entwicklungen auf diesem Gebiet. Kongresspräsident Prof. Dr. med. Eberhard Rabe, Bonn, ist Emeritus Président der Internationalen Gesellschaft für Phlebologie. Er ist Schriftleiter der medizinischen Fachzeitschrift vasomed. Erweiterte Zusammenfassungen ausgewählter Vorträge werden vorab in „vasomed – Die Fachzeitschrift für Gefäßerkrankungen“ Ausgabe 1/2020…

Mehr erfahren »

März 2020

Haemostasis in Critical Care: 08. Interdisziplinärer Hämostaseologischer Intensivworkshop für OP und Intensivstation

20. März @ 10:00 - 21. März @ 17:30 CET
Campus Virchow-Klinikum (CVK) Charité, Augustenburger Platz 1
Berlin, 13353 Deutschland
+ Google Karte

Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Zunahme zivilisationsbedingter Krankheitsbilder (koronare Herzkrankheit, Vorhofflimmern, Schlaganfall, periphere arterielle Verschlusskrankheit, venöse Thrombembolie, etc.) führt dazu, dass zunehmend mehr Patienten mit oralen Antikoagulanzien, Thrombozytenaggregationshemmern oder Heparinen behandelt werden. Für Anästhesisten, Intensivmediziner, operativ tätige Kolleginnen und Kollegen und  Hämostaseologen bedeutet dies im Spannungsfeld der perioperativen Medizin eine besondere Herausforderung, die Patienten sicher durch die Risiken von Thrombose und Blutung zu führen. Zusätzlich erfordert die Vielzahl hämostaseologischer Krankheitsbilder…

Mehr erfahren »

April 2020

HICC Workshop in St. Gallen, Haemostasis in Critical Care

24. April @ 13:00 - 25. April @ 15:30 CEST
Zentrum für Labormedizin St. Gallen, Kantonsspital St. Gallen, Haus 21
St. Gallen, 9007 Schweiz
+ Google Karte

Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Zunahme zivilisationsbedingter Krankheitsbilder (koronare Herzkrankheit, Vorhofflimmern, Schlaganfall, periphere arterielle Verschlusskrankheit, venöse Thrombembolie, etc.) führt dazu, dass zunehmend mehr Patienten mit oralen Antikoagulanzien, wie Thrombozytenaggregationshemmern oder Heparinen behandelt werden. Für Anästhesisten, Intensivmediziner, operativ tätige Kolleginnen und Kollegen und Hämostaseologen bedeutet dies im Spannungsfeld der perioperativen Medizin eine besondere Herausforderung, die Patienten sicher durch die Risiken von Thrombose und Blutung zu führen. Zusätzlich erfordert die Vielzahl hämostaseologischer…

Mehr erfahren »

Mai 2020

GTH Highlights 2020

8. Mai @ 11:00 - 9. Mai @ 16:00 CEST
Hannover Congress Center, Theodor-Heuss-Platz 1-3
Hannover, 30175 Deutschland
+ Google Karte

GTH Highlights 2020 Aktuelle Entwicklungen in der Hämostaseologie 08. – 09. Mai 2020, HCC Hannover Congress Centrum Das neue Fortbildungsformat für hämostaseologisch tätige / interessierte Ärzte   Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, es ist mir eine große Freude, Sie zum zweiten Mal zu den Highlights, der umfassenden Hämostaseologie-Fortbildung der Gesellschaft für Thrombose- und Hämostaseforschung einladen zu dürfen. Warum Highlights? Ob Sie neu einsteigen in die Hämostaseologie oder bereits jahrelange Erfahrung haben:…

Mehr erfahren »

Juli 2020

ISTH 2020 in Milan

11. Juli @ 8:00 - 15. Juli @ 17:00 CEST

Die ISTH und die GTH kooperieren auf Ihren Jahreskongressen 2020. Eine erste Vereinbarung zu dieser engen Zusammenarbeit ist bereits in Kraft. So werden beide als Gäste auf den jeweiligen Jahreskongressen in Bremen und Mailand vertreten sein. WHAT IS ISTH 2020? ISTH 2020 is the XXVIII Congress of the International Society on Thrombosis and Haemostasis (ISTH), taking place in Milan, Italy from July 11-15, 2020. It is the 28th Congress overall and features…

Mehr erfahren »

September 2020

53. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie e.V. (DGTI)

16. September @ 8:00 - 18. September @ 17:00 CEST
Maritim Hotel Berlin, Stauffenbergstraße 26
Berlin, 10785 Deutschland
+ Google Karte

Wissenschaftlicher Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie e.V. c/o (1. Vorsitzender) Institut für Klinische Hämostaseologie Transfusionsmedizin Universitätsklinikum des Saarlandes Kirrberger Strasse 66421 Homburg/Saar Tagungsleitung: Univ. Prof. Dr. med. Hubert Schrezenmeier Institut für Transfusionsmedizin, Universität Ulm Institut für Klinische Transfusionsmedizin und Immungenetik Ulm DRK Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen & Universitätsklinikum Ulm

Mehr erfahren »

Zum 13. Mal findet der GTH Laborkurs in Leipzig statt.

17. September @ 8:00 - 19. September @ 17:00 CEST
Zentrum für Blutgerinnungsstörungen, MVZ Labor Dr. Reising-Ackermann und Kollegen, Strümpellstraße 40,
Leipzig, 04289 Deutschland
+ Google Karte

Methoden der Hämostaseologie an drei Tagen. Die spezialisierte hämostaseologische Diagnostik  erfordert zunehmend eine enge Verbindung zwischen Klinik und Labor. Unter dem Dach der 2018 neugegründeten GTH Akademie und unter gemeinsamer Schirmherrschaft von GTH und BFSH findet der etablierte Laborkurs nun bereits zum 13. Mal seinen festen Platz unter den GTH Fortbildungsveranstaltungen. Anhand von Vorträgen und intensiver Kleingruppenarbeit werden wichtige Grundlagen vertieft und Zusammenhänge sowie praktische Aspekte hochspezieller Labordiagnostik anschaulich und…

Mehr erfahren »

November 2020

25. Intensivkurs der GTH Akademie: Basiswissen in der Hämostaseologie.

9. November @ 14:00 - 13. November @ 13:00 CET
Hotel Wettenberg, Am Augarten 1
Wettenberg, 35435 Deutschland
+ Google Karte

Einwöchiger Einstieg in die Hämostaseologie. Über 20 führende Referenten aus Deutschland, Schweiz und Österreich vermitt eln in Vorträgen und Arbeitsgruppen an fünf Tagen aktuelles Wissen aus allen Bereichen der Hämostaseologie. Das  internationale Auditorium setzt sich dabei sowohl aus Internisten, Pädiatern, Laborärzten, Transfusionsmedizinern als auch aus Mitarbeitern der Industrie, Laborassistenten und Biochemikern zusammen – aus Teilnehmern, die die hervorragende Schulung, den aktuellen Input  und den kollegialen Austausch des GTH Intensivkurses zu…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren