Wenn auch Sie eine Veranstaltung in unseren Terminkalender einstellen möchten, kontaktieren Sie uns gerne per Mail oder nutzen unser Kontaktformular.

Ihre Veranstaltung passt, wenn diese den Fachbereich Hämatologie, Kardiologie, Angiologie, vasculäre Medizin oder verwandte Fachbereiche betrifft.

Wichtige Informationen sind Webseite, Veranstaltungsdetails, Veranstalter und auch ob es sich z. B. um eine zertifizierte Weiterbildung mit der Vergabe von CME-Punkten handelt.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre GTH Geschäftsstelle

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

September 2020

11. FRANKFURTER GERINNUNGSSYMPOSIUM

4. September @ 9:00 - 5. September @ 14:00 CEST
Campus Westend Casino, Nina-Rubinstein-Weg
Frankfurt, 60323 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Sehr geehrte, liebe Kolleginnen und Kollegen, seit über zehn Jahren ist das Frankfurter Gerinnungssymposium ein Forum, auf dem  Neuentwicklungen und Trends vorgestellt und kritisch beleuchtet werden. Auch diesmal gibt es viele neue Studienergebnisse, die wir gemeinsam mit Ihnen diskutieren wollen. Wichtige und aktuelle Themen aus Labormedizin, Anästhesie, Neurologie, Diabetologie, Onkologie, Nephrologie, Pharmakologie, Pädiatrie, Gastroenterologie und allen Bereichen der Gefäßmedizin werden dabei interdisziplinär erörtert. Neu sind die Meet the Expert Workshops…

Erfahren Sie mehr »

Zum 13. Mal findet der GTH Laborkurs in Leipzig statt.

17. September @ 13:00 - 19. September @ 14:00 CEST
Zentrum für Blutgerinnungsstörungen, MVZ Labor Dr. Reising-Ackermann und Kollegen, Strümpellstraße 40,
Leipzig, 04289 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Der GTH Akadmie Laborkurs für 2020 wurde abgesagt. Er findet wieder in 2021 statt. Methoden der Hämostaseologie an drei Tagen. Die spezialisierte hämostaseologische Diagnostik  erfordert zunehmend eine enge Verbindung zwischen Klinik und Labor. Unter dem Dach der 2018 neugegründeten GTH Akademie und unter gemeinsamer Schirmherrschaft von GTH und BFSH findet der etablierte Laborkurs nun bereits zum 13. Mal seinen festen Platz unter den GTH Fortbildungsveranstaltungen. Anhand von Vorträgen und intensiver…

Erfahren Sie mehr »

November 2020

Haemostasis in Critical Care: 08. Interdisziplinärer Hämostaseologischer Intensivworkshop für OP und Intensivstation

6. November @ 10:00 - 7. November @ 17:30 CET
MOA Mercure Hotel, Nähe Campus Virchow Klinikum der Charité Universitätsmedizin Berlin, Stephanstraße 41
Berlin, 10559 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Vom 06.-07. November findet zum 8. Mal der Intensiv-Gerinnungsworkshop „Haemostasis in Critical Care“ (HICC) in Berlin statt. Ziel unseres nach wie vor einzigartigen Workshops ist es, ein profundes Wissen über Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen im Operationssaal und auf der Intensivstation zu vermitteln. Hierbei werden auch die Möglichkeiten und Grenzen von Gerinnungsanalytik und Point-of-Care-Gerinnungsdiagnostik theoretisch und praktisch vorgestellt. Therapiegebiete: Chirurgie, Innere Medizin, Gefäßerkrankungen/Hämatologie, Hämostaseologie, Anästhesie, Intensivmedizin Fortbildungspunkte: Diese Veranstaltung wurde…

Erfahren Sie mehr »

25. Intensivkurs der GTH Akademie: Basiswissen in der Hämostaseologie.

9. November @ 14:00 - 13. November @ 13:00 CET
Hotel Wettenberg, Am Augarten 1
Wettenberg, 35435 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Einwöchiger Einstieg in die Hämostaseologie. Über 20 führende Referenten aus Deutschland, Schweiz und Österreich vermitt eln in Vorträgen und Arbeitsgruppen an fünf Tagen aktuelles Wissen aus allen Bereichen der Hämostaseologie. Das  internationale Auditorium setzt sich dabei sowohl aus Internisten, Pädiatern, Laborärzten, Transfusionsmedizinern als auch aus Mitarbeitern der Industrie, Laborassistenten und Biochemikern zusammen – aus Teilnehmern, die die hervorragende Schulung, den aktuellen Input  und den kollegialen Austausch des GTH Intensivkurses zu…

Erfahren Sie mehr »

April 2021

HICC Workshop in St. Gallen, Haemostasis in Critical Care

23. April 2021 @ 13:00 - 24. April 2021 @ 15:30 CEST
Zentrum für Labormedizin St. Gallen, Kantonsspital St. Gallen, Haus 21
St. Gallen, 9007 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Zunahme zivilisationsbedingter Krankheitsbilder (koronare Herzkrankheit, Vorhofflimmern, Schlaganfall, periphere arterielle Verschlusskrankheit, venöse Thrombembolie, etc.) führt dazu, dass zunehmend mehr Patienten mit oralen Antikoagulanzien, wie Thrombozytenaggregationshemmern oder Heparinen behandelt werden. Für Anästhesisten, Intensivmediziner, operativ tätige Kolleginnen und Kollegen und Hämostaseologen bedeutet dies im Spannungsfeld der perioperativen Medizin eine besondere Herausforderung, die Patienten sicher durch die Risiken von Thrombose und Blutung zu führen. Zusätzlich erfordert die Vielzahl hämostaseologischer…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren