Gesellschaft für Thrombose-
und Hämostaseforschung

iCal download

01. Nürnberger Wundkongress

Gemeinsam unterwegs: Wundforschung und Wundbehandlung

Schwerpunktthemen:


  • Besondere Fälle: Wie würden Sie herangehen?

  • Chirurgische Versorgung von Dekubitalgeschwüren

  • Die Wunde des Diabetikers: Ein unlösbares Problem?

  • Exfoliative Hauterkrankungen: Wann, wo, wie?

  • Fortschritt durch Interdisziplinarität: Das Wundboard

  • Innovative Wundversorgung mit Eigenfett

  • Lokale Antibiotikatherapie

  • Massenanfall von Verletzten (MANV)

  • Moderne Konzepte in der Versorgung traumatischer Wunden

  • Neues aus der Verbrennungsmedizin

  • Pathophysiologie der chronischen Wunde

  • Seltene Ursachen chronischer Wunden

  • Ulcus cruris



Abstract-Einreichung:
siehe Link weiter unten!

Konferenzsprache:
Die offizielle Konferenzsprache ist Deutsch.

Tagungsorganisation und Veranstalter
Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH
Jana Görls/Marlen Schiller
Carl-Pulfrich-Straße 1 • 07745 Jena
Telefon 03641 31-16-0
Telefax 03641 31 16-243
E-Mail: wuko@conventus.de


Web:

Termin:

Adresse: Nürnberg Messe GmbH Convention Center Mitte (NCC) Messezentrum • 90471 Nürnberg N



Die Einreichung der Abstracts ist vom 01.12.2017 bis zum 30.06.2018 hier möglich!

[pdf]WUKO1_Nuernb.pdf (1,513.0 KB)