Gesellschaft für Thrombose-
und Hämostaseforschung

Vergangene Termine 2017

iCal download

7. Eppendorfer Gerinnungssymposium – Update 2017

7. Eppendorfer Gerinnungssymposium – Update 2017
Aktuelle Therapiestandards und neue Strategien1
Das Motto unseres diesjährigen Symposiums lautet " Update 2017 – Aktuelle Therapiestandards und neue Strategien". Der Spagat zwischen Leitlinienempfehlungen und individuellen Therapieentscheidungen stellt uns immer wieder vor große Herausforderungen.


Web:

Termin:

Adresse: Dorint Hotel Hamburg-Eppendorf Martinistr. 72, 20251 Hamburg

iCal download

22. Intensivkurs 2017 für klinische Hämostaseologie der GTH

Voraussetzungen: Abgeschlossenes Studium (Medizin, Biochemie o.ä.), hämostaseologische Vorkenntnisse
Kursgebühr: € 500,– für GTH-Mitglieder / € 600,– für Nicht-Mitglieder
Beinhaltet: Kursgebühr, Tagungspauschale (Kaffeepause, Mittagsbuffet inkl. eines Getränkes, Getränke während der Tagung), Rahmenprogramm, Handouts der Vorträge, sowie Manuskripte in der „Hämostaseologie“. Hotelkosten sind nicht in der Kursgebühr enthalten!

Im Namen der Veranstaltungsleitung und der Referenten versichern wir, dass die Inhalte der Fortbildungsmaßnahme produkt- und dienstleistungsneutral gestaltet sind. Mögliche Interessenkonflikte des Veranstalters, der wissenschaftlichen Leitung und der Referenten sind nicht bekannt.


Web:

Termin:

Adresse: Langhansstr. 2, 35392 Gießen

iCal download

50. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie e. V.

Tagungspräsidentin Prof. Dr. Birgit S. Gathof
Kongressorganisation MCI Deutschland GmbH
T: +49 30 204590 E: dgti@mci-group.com


Web:

Termin:

Adresse: Congress-Centrum Ost Koelnmesse

iCal download

Einladung zum Welt-Thrombose-Tag 2017 in Berlin

Knoten lösen, Leben retten – Intersektorale Versorgung der Thrombose und Lungenembolie

Im Herzen Berlins diskutieren Gefäßexperten, Hausärzte sowie
weitere Vertreter aus dem Gesundheitswesen, wie die intersektorale
Versorgung bei einer venösen Thromboembolie weiter verbessert
werden kann. Hierzu wird unter anderem eine neue, strukturierte
Entscheidungshilfe für behandelnde Ärzte vorgestellt und diskutiert.


Web:

Termin:

Adresse: Allianz Forum · Pariser Platz 6 · 10117 Berlin

iCal download

Jahreskongress 2018 / Abstracts einreichen!

HEMOSTASIS RESEARCH

Bitte reichen Sie Ihre Abstracts unter dem Link online bis zum 06.10.2017 ein.


Web:

Termin:

Adresse: Messepl. 1, 1020 Wien, Austria

iCal download

Hämostaseologiekurs 2017

Hämostase & Thrombose für die klinische Praxis
Aktuelle Diagnostik, Therapie und Prophylaxe von Blutgerinnungsstörungen und thromboembolischen Erkrankungen vom Neugeborenen bis ins hohe Lebensalter

Leitung: Univ.-Prof. Dr. Ingrid Pabinger-Fasching und Univ.-Prof. Dr. Christoph Male
Auskünfte: Ing. Mag. Tanja Altreiter Tel.: +43 1 40400-27570
Teilnehmergebühr: € 260,– inkl. Kursunterlagen und Verpflegung
Anmeldung: Nur Online möglich:


Web:

Termin:

Adresse: Altes AKH/Aula Hof 1, Spitalgasse 2, 1090 Wien

iCal download

46. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Angiologie Gesellschaft für Gefäßmedizin e.V. - DGA

Das Kongressmotto: „Die Gefäßinternisten – sichere Wege für Patienten“ soll auf einen Kongress einstimmen, der die Bedeutung der Angiologie im gesamt internistischen Kontext hervorhebt. Weitere Themen sind Patientensicherheit, Interventionelle Angiologie, Angiologie im internistischen Kontext, Konservative Angiologie, Update Antikoagulanzien

Kongresspräsident:
Dr. med. Clemens Fahrig


Web:

Termin:

Adresse: Urania Berlin e.V. An der Urania 17, 10787 Berlin

iCal download

21. Symposium "Aktuelles zur Thrombose und Blutung"

Wissenschaftliche Leitung:
Priv.-Doz. Dr. med. J. Koscielny
CHARITÉ - Universitätsmedizin Berlin
Gerinnungsambulanz mit Hmophiliezentrum
im AGZ (ambulantes Gesundheitszentrum der Charité GmbH) Charitéplatz 1, Durchgang Luisenstr. 13, 10117 Berlin (Germany)
E-Mail: juergen.koscielny@charite.de

Anmeldung: bis 07. September 2017 ueber den Veranstalter
Teilnahme: kostenlos!

Veranstalter:
Charité Healthcare Services GmbH (CHS),
Bundesallee 39-40A, 10717 Berlin
E-mail: christine.thol@charite.de


Web:

Termin:

Adresse: Audimax Charité, Campus Charité Virchow, Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin

iCal download

8. Frankfurter Gerinnungssymposium

Interdisziplinäres Programm: Im Vordergrund stehen dabei aktuelle Fragen aus dem Gerinnungslabor sowie zum Management von Problempatienten. Neue Programmpunkte sind „Kritische Bewertungen aktueller Studien“ und „DOs and DON´Ts“ zu Alltagsproblemen aus der hämostaseologischen Praxis.

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. Rupert M. Bauersachs
Prof. Dr. Viola Hach-Wunderle
Prof. Dr. Edelgard Lindhoff-Last


Web:

Termin:

Adresse: Goethe-Universität Frankfurt, Campus Westend, Casino Nina-Rubinstein-Weg, 60323 Frankurt

iCal download

10. Laborkurs Hämostaseologie

Anmeldung und Organisation: BFSH e.V., Marktstr. 50, 99084 Erfurt
Verantwortlich: Dr. med. U. Scholz


Web:

Termin:

Adresse: Strümpellstrasse 40 (Zentrum für Blutgerinnungsstörungen), 04289 Leipzig

iCal download

ISTH 2017 Congress

The International Society on Thrombosis and Haemostasis (ISTH) invites you to attend its 26th Biennial Congress and 63rd Annual Scientific and Standardization Committee (SSC) Meeting in Berlin, Germany, from July 8 – 13, 2017.

The ISTH 2017 Congress will be the foremost global meeting in thrombosis, hemostasis and vascular biology, and will be attended by thousands of the world’s experts. Plan to attend and you will gain insights into the most recent scientific advances, exchange the latest research and discuss how clinical applications can be best applied to improve the lives of patients around the world.


Web:

Termin:

Adresse: CityCube Berlin & Messe Berlin

iCal download

MTA-Fortbildung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns, auch in diesem Jahr in Gießen eine Fortbildungsveranstaltung „Gerinnungsdiagnostik“ für MTA anbieten zu können, zu der wir Sie hiermit herzlich einladen!

Auf mehrfachen Wunsch geht es um die Bestimmung von Faktor VIII/Faktor IX - wichtige Bausteine für die Diagnostik und Behandlung von Hämophilie-Patienten:
Hier stellen sich mit den neuen gentechnisch hergestellten rekombinanten Faktorenpräparaten neue Anforderungen an bewährte und etablierte Labormethoden. Experten aus Klinik, Labor und Industrie werden über Hämophilie, die Behandlung mit neuen (halbwertszeitverlängerten) Präparaten und ihre Labordiagnostik referieren und im Anschluss an die Beiträge gerne Fragen beantworten und mit ihnen diskutieren. Neben diesem spezifischen Thema hinsichtlich "Blutungsneigung" geht es in einem weiteren Beitrag um die "andere Seite" des hämostatischen Gleichgewichtes: die Thrombusbildung. Sie werden die Entstehung eines Thrombus in Echtzeit und unter Flussbedingungen beobachten können. Auch hier stehen Ihnen Fachleute für Fragen und Diskussionen zur Verfügung, die gerne die Funktionen des entsprechenden Analysegerätes erläutern, welches zu Demonstrationszwecken für Sie zur Verfügung steht.

Wir würden uns freuen, Sie am 30.06.2017 hier bei uns in Gießen begrüßen zu dürfen!

Die Teilnahme ist kostenlos - eine Teilnahmebescheinigung wird Ihnen ausgehändigt.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung per Email, Fax oder telefonisch bis 23.06.2017 an unten angegebene Kontaktdaten.

Veranstalter: Prof. Dr. med. Bettina Kemkes-Matthes / MTA-Arbeitskreis der GTH
Dozenten: Dr. A. Karst, Dr. R. Fischer, Dr. M. Alrifai, Dr. D. Walrafen

Organisation und Anmeldung: Petra.Mosberger@innere.med.uni-giessen.de
Tel.: 0641-985-42736; Fax: 0641-985-42732


Web:

Termin:

Adresse: UKGM Standort Gießen, Klinikstr. 33, Hauptgebäude Raum 3.151 (3.OG)

iCal download

8. Gießener Symposium Hämostaseologie - "Basics & Updates"

Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. med. B. Kemkes-Matthes, ISP für Hämostaseologie, UKGM


Web:

Termin:

Adresse: Schiffenberg bei Gießen

iCal download

Angiologische Sommerakademie

Der wissenschaftliche Fortschritt in der Gefäßmedizin eröffnet uns laufend neue Möglichkeiten, unsere Patientinnen und Patienten noch umfassender und zielgerichteter zu behandeln. Neben vielen anderen Themen werden die Lipidtherapie mit PCSK9-Inhibitoren, die endovaskuläre Therapie venöser Erkrankungen sowie NOAKs bei verschiedenen gefäßmedizinischen Krankheitsbildern im Fokus dieser länderübergreifenden, gefäßmedizinischen Konferenz stehen.

Neue Erkenntnisse möchten wir in „State-of-the-Art lectures“ und wissenschaftlichen Präsentationen mit Ihnen diskutieren, praxisorientierte Workshops sollen das Programm abrunden. Der direkte Erfahrungsaustausch in unserem spannenden Fach ist uns ein besonderes Anliegen und hat traditionellerweise bei der Sommerakademie einen hohen Stellenwert!

Wir freuen uns, Sie im Juni 2017 in Wien begrüßen zu dürfen!
Prof. Dr. Oliver Schlager & Prof. Dr. Renate Koppensteiner


Web:

Termin:

Adresse: Park Royal Palace Hotel, Schloßallee 8, 1040 Wien

iCal download

5. Vaskuläre Summer School

Liebe Kollegen aus Forschung und Klinik, im Namen des Forums Junge Angiologen und der Kommission für Forschung, Lehre und Nachwuchsförderung der DGA möchten wir Sie ganz herzlich zur fünften Vaskulären Summer School vom 09.06. bis 11.06.2017 in Glashütten im Taunus einladen.

Auch in diesem Jahr haben wir für Sie ein spannendes und vielfältiges Programm zusammengestellt und konnten erneut renommierte Experten aus vaskulärer Forschung und klinischer Gefäßmedizin als Referenten gewinnen. Dabei wollen wir in diesem Jahr die wechselseitigen Einflüsse zwischen Gefäßerkrankungen und Diabetes sowie Niereninsuffizienz in den Mittelpunkt stellen. Beteiligt an der fünften Vaskulären Summer School des Forums Junge Angiologen sind die gefäßmedizinischen Fachgesellschaften DGA, SGA und GTH.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und einen intensiven Austausch!
Herzliche Grüße
Ihre Mitglieder des Forums Junge Angiologen und
Ihre Kommission für Forschung, Lehre und Nachwuchsförderung


Web:

Termin:

Adresse: Collegium Glashütten, Wüstemser Straße 1 61479 Glashütten-Oberems

iCal download

6. H.G. Lasch Gerinnungssymposium

im Rahmen des 123. Kongresses der DGIM

Blutgerinnung: Basics & Updates
  • Hemmung von Gerinnungsfaktor XI und XII:
    Antikoagulation ohne Blutungsgefahr?
  • vWJ Syndrom - die unterschätzte (Blutungs)- Gefahr
  • „Pille“- für Internisten!


Web:

Termin:

Adresse: Saal13, Congress Center Rosengarten, Mannheim

iCal download

Joint Meeting on Vascular Biology, Inflammation and Thrombosis

Cellular Mediators Linking Inflammation and Thrombosis


Web:

Termin:

Adresse: Währingerstr. 29, 1090 Wien

iCal download

7th International Symposium on Women's Health Issues in Thrombosis and Haemostasis

Abstract submission deadline: November 10th 2016
Organisation: Prof. Benjamin Brenner, Prof. Ian Greer and Prof. Manuel Monreal in collaboration with the Spanish Society of Internal Medicine (SEMI)


Web:

Termin:

Adresse: Crowne Plaza Barcelona – Fira Center, Barcelona, Spain