Gesellschaft für Thrombose-
und Hämostaseforschung

Erfolg für GTH-assoziierte Zeitschriften: „Thrombosis and Haemostasis“ erneut unter den TOP 10

Journal Thrombisis and HaemostasisUnsere offiziellen Mitgliederzeitschriften „Thrombosis and Haemostasis“ und „Hämostaseologie“ haben bei der diesjährigen Impact Factor (IF)-Bewertung erneut sehr gut abgeschnitten. Die „Thrombosis and Haemostasis“ liegt mit einem IF 2015 von 5.255 im aktuellen Impact Factor Ranking erneut weltweit unter den Top 10 gelisteten Zeitschriften in der Kategorie „Peripheral Vascular Disease“.

Journal HämostaseologieAuch die „Hämostaseologie“ behauptet sich mit einem IF 2015 von 1.547 auf einem sehr guten Niveau.

Dieses sehr gute Abschneiden der beiden im Schattauer-Verlag erscheinenden Zeitschriften ist für die GTH-Mitglieder enorm wichtig, steht ihnen mit der „Thrombosis and Haemostasis“ doch nicht nur ein internationales Top-Journal für die Publikation von Originalarbeiten zur Verfügung, sondern mit der „Hämostaseologie“ auch eine sehr attraktive Fortbildungszeitschrift. Beide Zeitschriften sind selbstverständlich auch in Medline/PubMed und anderen wichtigen Datenbanken gelistet. Den Mitgliedern der GTH stehen beide Zeitschriften online im Mitgliederbereich zum freien Download zur Verfügung.