24. SYMPOSIUM Aktuelles zur Thrombose und Blutung

24. SYMPOSIUM Aktuelles zur Thrombose und Blutung

Symposium: „Aktuelles zur Thrombose und Blutung“ Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, liebe Interessierte der Hämostaseologie, in der Hämostaseologie findet  auch aktuell ein bahnbrechender Zuwachs an Erkenntnissen sowohl in der präklinischen Grundlagenforschung als auch in der klinischem Entwicklung innovativer Behandlungsstrategien statt. Diese Neuerungen dringen sehr breit in die medizinischen Fachdisziplinen vor und das neue Wissen verändert erheblich den klinischen Alltag in allen Bereichen. Dieser sehr progrediente Fortschritt spiegelt sich bereits in

Weiterlesen

Welt-Thrombose-Tag 2019 in Berlin

Welt-Thrombose-Tag 2019 in Berlin

Alte Zöpfe abschneiden: Lungenembolie ambulant behandeln! Ambulant oder stationär? Eine neue Leitlinie empfiehlt jetzt leichte bis mittelschwere Lungenembolien künftig auch ambulant zu behandeln. Doch wie muss eine Risikostratifizierung aussehen, die einfachere von den akuten lebensbedrohlichen Fällen unterscheidet? Wie muss eine qualitätsgesicherte ambulante Versorgung aussehen? Und wie verändern sich die Patientenströme? Diese und weitere spannende Fragen wollen wir diskutieren. Der Welt-Thrombose-Tag wurde 2014 von der Internationalen Gesellschaft für Thrombose und Hämostase

Weiterlesen

Gründung der GTH Akademie erfolgt

Gründung der GTH Akademie erfolgt

Liebe Mitglieder der GTH,liebe Besucher, die GTH Gesellschaft für Thrombose- und Hämostaseforschung, ist bestrebt die neuesten Erkenntnisse der Forschung zu verbreiten. Zu diesem Zweck haben wir die GTh Akademie mit Ihren zunächst 3 Säulen gegründet. Der Intensivkurs, seit 23 Jahren etabliert schult interessierte Ärzte auf dem Gebiet der Hämostaseologie. Der Laborkurs gibt seit 11 Jahren Einblick in die Methoden der Blutuntersuchung aus diesem Fachgebiet. Und nun findet im März 2019

Weiterlesen