Wenn auch Sie eine Veranstaltung in unseren Terminkalender einstellen möchten, kontaktieren Sie uns gerne per Mail oder nutzen unser Kontaktformular.

Ihre Veranstaltung passt, wenn diese den Fachbereich Hämatologie, Kardiologie, Angiologie, vasculäre Medizin oder verwandte Fachbereiche betrifft.

Wichtige Informationen sind Webseite, Veranstaltungsdetails, Veranstalter und auch ob es sich z. B. um eine zertifizierte Weiterbildung mit der Vergabe von CME-Punkten handelt.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre GTH Geschäftsstelle

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

1. Dresdner interdisziplinäre Symposium Hämostase in AINS (HAINS), Störungen der primären Hämostase – eine Blackbox?

9. Dezember @ 11:30 - 10. Dezember @ 15:30 CET

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

gerne laden wir Sie hiermit zum

1. Dresdner Symposium
„Hämostase in AINS“ (HAINS)
am 9. und 10. Dezember 2022

in das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der TU Dresden ein. Leitthema ist die  Hämostaseologie unter besonderem Bezug zu Anästhesie, Intensivmedizin, Notfall- und  Schmerzmedizin. Beginnend mit diesem Jahr planen wir, die Veranstaltung zukünftig einmal jährlich durchzuführen.

Themenschwerpunkt in diesem Jahr sind Störungen der primären Hämostase, insbesondere im  perioperativen und intensivmedizinischen Kontext. Das Programm beinhaltet neben  wissenschaftlichen und klinisch orientierten Sitzungen, Pro/Con Debatten, gepaart mit  speziellen Workshops in Kleingruppen.

Zielgruppe des Symposiums sind insbesondere klinisch tätige Kolleginnen und Kollegen aus den Bereichen der Anästhesie, Intensivmedizin und Labormedizin sowie klinisch-wissenschaftlich  interessierte Teilnehmer aus dem Querschnittsbereich der Hämostaseologie. Die Veranstaltung soll auch als Diskussionsplattform zwischen Expert*innen der jeweiligen Themenschwerpunkte  und Ärzt*innen dienen, die hauptsächlich in der Patientenversorgung tätig sind.

Wir würden uns freuen, Sie zur Auftaktveranstaltung auf dem Campus des Universitätsklinikums Dresden begrüßen zu dürfen.

Prof. Dr. Thea Koch
Klinikdirektorin Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie

Dr. Oliver Tiebel
Stellv. Institutsdirektor Institut für klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin

Prof. Dr. Jan BeyerWestendorf
Bereichsleiter Hämostaseologie u. Leiter klinische Forschung Medizinische Klinik I

Dr. Ute Scholz
Leiterin des Zentrums für Blutgerinnungsstörungen, MVZ Labor Dr. Reising-Ackermann und Kollegen, Leipzig

Prof. Dr. Peter Spieth
Stellv. Klinikdirektor Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie

Dr. Lars Heubner
Perioperative Hämostaseologie Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie

Den Flyer mit allen Informationen finden Sie hier.

Details

Beginn:
9. Dezember @ 11:30 CET
Ende:
10. Dezember @ 15:30 CET
Veranstaltungskategorien:
, , , , , ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , , , , , , ,

Veranstalter

Carl Gustav Carus Management GmbH
Telefon:
0351 458-3621
Webseite:
https://www.uniklinikum-dresden.de/de/das-klinikum/kliniken-polikliniken-institute/ane/fort-und-weiterbildung

Veranstaltungsort

Medizinisch-Theoretisches Zentrum Universitätsklinikum Dresden
Haus 91, Fiedlerstraße 42
Dresden, 01307 Deutschland
Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden