Wenn auch Sie eine Veranstaltung in unseren Terminkalender einstellen möchten, kontaktieren Sie uns gerne per Mail oder nutzen unser Kontaktformular.

Ihre Veranstaltung passt, wenn diese den Fachbereich Hämatologie, Kardiologie, Angiologie, vasculäre Medizin oder verwandte Fachbereiche betrifft.

Wichtige Informationen sind Webseite, Veranstaltungsdetails, Veranstalter und auch ob es sich z. B. um eine zertifizierte Weiterbildung mit der Vergabe von CME-Punkten handelt.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre GTH Geschäftsstelle

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

31. Berliner Workshop für Gerinnung und Thrombose

26. November @ 9:00 - 14:00 CET

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

hiermit laden wir Sie herzlich zum 31. Workshop für Gerinnung und Thrombose ein. Wir freuen uns, nach einer zweijährigen Pause wieder live in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der  Wissenschaften am Gendarmenmarkt mit Ihnen interessante Themen aus der Hämostaseologie zu  diskutieren.

In der ersten Hälfte unseres Programms geht es um erworbene Gerinnungsstörungen. Wir  beginnen mit malignen Erkrankungen, die häufig mit einer Gerinnungsaktivierung verbunden sind und sowohl ein erhöhtes Thromboserisiko als auch ein relevantes Blutungsrisiko hervorrufen können. Die Diagnostik eines Antiphospholipidsyndroms stellt das Gerinnungslabor vor besondere Herausforderungen und bedarf einer guten Kommunikation zwischen Labor und Klinik. Anschließend wird das Wechselspiel zwischen Hämostase und Infektionserkrankungen diskutiert, welches durch COVID19 wieder stark in den Vordergrund getreten ist.

In der zweiten Hälfte geht es um die klassischen hereditären Blutgerinnungsstörungen: das Von-Willebrand-Syndrom und die Hämophilie. Während sich beim Von-Willebrand-Syndrom interessante Aspekte in Form einer neuen Leitlinie und aktueller Forschungen ergeben, steht für die Hämophilie mit der Gentherapie eine vielversprechende Therapieoption zur Verfügung. Im letzten Vortrag geht es um die Antikoagulation bei Kindern. Hier gibt es jetzt, nach Studien in dieser Altersgruppe, neue Möglichkeiten der Gerinnungshemmung.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen, Ihre Fragen und Beiträge und eine wieder lebhafte und anregende Diskussion zu aktuellen und relevanten hämostaseologischen Themen.

Ihre

Dr. med. Ute Scholz
PD Dr. med. Robert Klamroth

Details

Datum:
26. November
Zeit:
9:00 - 14:00 CET
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , ,
Webseite:
www.kelcon.de/de/veranstaltungen

Veranstalter

KelCon GmbH
Telefon:
030 679 66 88 58
E-Mail:
h.oezsari-woeffler@kelcon.de
Webseite:
www.kelcon.de

Veranstaltungsort

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften am Gendarmenmarkt
Markgrafenstraße 38
Berlin, 10117 Deutschland
Google Karte anzeigen
Webseite:
www.bbaw.de
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden