54. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie

54. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie

Wissenschaftliche Tagungsleitung: Univ. Prof. Dr. Nina Worel Universitätsklinik für Blutgruppenserologie und Transfusionsmedizin Dr. Christian Gabriel Universitätsklinik für Blutgruppenserologie und Transfusionsmedizin Graz Ludwig Boltzmann Institut für experimentelle und klinische Traumatologie, Wien Veranstalter:    Deutsche Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie e.V. Sprache:            deutsch Fachgebiet:       Transfusionsmedizin, Hämatologie, Immunologie Deadline Call for Abstracts-Einreichung: 05. Mai 2021 unter diesem Link Aktuell verfügbare Informationen zum wissenschaftlichen Programm Save the Date-Flyer online Programm

GTH Highlights 21

GTH Highlights 21

An zwei Nachmittagen und Samstag Vormittag präsentieren wir Ihnen die aktuellen Entwicklungen in der Hämostaseologie in Form von Vorträgen und Live Q&A Sessions statt. Die Moderation mit den Fachexperten aus der GTH führt Prof. Dr. Andreas Tiede von der Medizinische Hochschule in Hannover mhh durch. Weitere Details zum Programm und Registrierung finden Sie hier in Kürze. Bitte beachten Sie auch die Webseite der GTH-Highlights.org  

HICC Workshop in St. Gallen, Haemostasis in Critical Care

HICC Workshop in St. Gallen, Haemostasis in Critical Care

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Gerne laden wir Sie erneut zu unserem HICC® Meeting ein. Pandemie bedingt werden wir die Veranstaltung online durchführen. Ziel unseres Intensivworkshops ist, die Besonderheiten von Patienten mit angeborenen oder erworbenen hämostaseologischen Problemen, bzw. unter Antikoagulanzientherapie im  Operationssaal und auf der Intensivstation gemeinsam zu erarbeiten. Erneut diskutieren wir aktuelle Themen und Probleme, so auch die mit COVID19 verbundene  Pathophysiologie und deren Behandlung. Unter der Schirmherrschaft der Gesellschaft

Weiterlesen

10. Eppendorfer Gerinnungssymposium Hot Topics aus der Angiologie & Hämostaseologie

10. Eppendorfer Gerinnungssymposium Hot Topics aus der Angiologie & Hämostaseologie

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, wir laden Sie sehr herzlich zu unserem 10. Eppendorfer Gerinnungssymposium ein. Das Motto unseres diesjährigen Symposiums lautet ” Hot Topics in der Angiologie & Hämostaseologie”. Die COVID-19-Pandemie hat uns in diesem Jahr vor ungeahnte Herausforderungen gestellt, die  alle Bereiche des öffentlichen Lebens und insbesondere auch die Patientenversorgung betreffen. Trotz der damit verbundenen Einschränkungen haben wir uns entschieden, an der Planung des 10. Eppendorfer Gerinnungssymposiums festzuhalten,

Weiterlesen

25. Intensivkurs der GTH Akademie: Basiswissen in der Hämostaseologie.

25. Intensivkurs der GTH Akademie: Basiswissen in der Hämostaseologie.

Einwöchiger Einstieg in die Hämostaseologie. Über 20 führende Referenten aus Deutschland, Schweiz und Österreich vermitt eln in Vorträgen und Arbeitsgruppen an fünf Tagen aktuelles Wissen aus allen Bereichen der Hämostaseologie. Das  internationale Auditorium setzt sich dabei sowohl aus Internisten, Pädiatern, Laborärzten, Transfusionsmedizinern als auch aus Mitarbeitern der Industrie, Laborassistenten und Biochemikern zusammen – aus Teilnehmern, die die hervorragende Schulung, den aktuellen Input  und den kollegialen Austausch des GTH Intensivkurses zu

Weiterlesen

Zum 13. Mal findet der GTH Laborkurs in Leipzig statt.

Zum 13. Mal findet der GTH Laborkurs in Leipzig statt.

Der GTH Akadmie Laborkurs für 2020 wurde abgesagt. Er findet wieder in 2021 statt. Methoden der Hämostaseologie an drei Tagen. Die spezialisierte hämostaseologische Diagnostik  erfordert zunehmend eine enge Verbindung zwischen Klinik und Labor. Unter dem Dach der 2018 neugegründeten GTH Akademie und unter gemeinsamer Schirmherrschaft von GTH und BFSH findet der etablierte Laborkurs nun bereits zum 13. Mal seinen festen Platz unter den GTH Fortbildungsveranstaltungen. Anhand von Vorträgen und intensiver

Weiterlesen

11. FRANKFURTER GERINNUNGSSYMPOSIUM

11. FRANKFURTER GERINNUNGSSYMPOSIUM

Sehr geehrte, liebe Kolleginnen und Kollegen, seit über zehn Jahren ist das Frankfurter Gerinnungssymposium ein Forum, auf dem  Neuentwicklungen und Trends vorgestellt und kritisch beleuchtet werden. Auch diesmal gibt es viele neue Studienergebnisse, die wir gemeinsam mit Ihnen diskutieren wollen. Wichtige und aktuelle Themen aus Labormedizin, Anästhesie, Neurologie, Diabetologie, Onkologie, Nephrologie, Pharmakologie, Pädiatrie, Gastroenterologie und allen Bereichen der Gefäßmedizin werden dabei interdisziplinär erörtert. Neu sind die Meet the Expert Workshops

Weiterlesen

GTH Highlights 2020 [Termin wird verschoben]

GTH Highlights 2020 [Termin wird verschoben]

GTH Highlights 2020 Diese Veranstaltung ist aufgrund der aktuellen Situation auf Mai 2021 verschoben! Aktuelle Entwicklungen in der Hämostaseologie 08. – 09. Mai 2020, HCC Hannover Congress Centrum Das neue Fortbildungsformat für hämostaseologisch tätige / interessierte Ärzte   Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, es ist mir eine große Freude, Sie zum zweiten Mal zu den Highlights, der umfassenden Hämostaseologie-Fortbildung der Gesellschaft für Thrombose- und Hämostaseforschung einladen zu dürfen. Warum Highlights? Ob

Weiterlesen

64. Jahrestagung der GTH

64. Jahrestagung der GTH

Dear colleagues and friends, It is our great pleasure to cordially invite you to the 64th Annual Meeting of the Society of Thrombosis and Haemostasis Research (GTH e. V.). The meeting will take place in Bremen, 18–21 February 2020, in the centrally located Congress and Exhibition Center. Our congress motto “Novel concepts for a lifetime challenge” points out that many disorders in the field of thrombosis and haemostasis affect patients

Weiterlesen

24. Intensivkurs 2019 für klinische Hämostaseologie der GTH

24. Intensivkurs 2019 für klinische Hämostaseologie der GTH

In Vorträgen und Arbeitsgruppen vermitteln über 20 führende Wissenschaftler und Mediziner an fünf Tagen aktuelles Wissen aus allen Bereichen der Hämostaseologie. Das internationale Auditorium setzt sich zusammen aus Internisten, Pädiatern, Laborärzten,  Transfusionsmedizinern, Mitarbeitern aus der Industrie, Laborassistenten, Biochemikern – aus  Teilnehmern, die für Ihre Tätigkeit die hervorragende Schulung, den aktuellen Input und den kollegialen Austausch in diesem „Crashkurs“ schätzen. Zum Abschluss des Kurses können Sie nach bestandener Prüfung ein Zertifikat

Weiterlesen