35. Deutscher Krebskongress

35. Deutscher Krebskongress

Krebsmedizin: Schnittstellen zwischen Innovation und Versorgung Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, die Bewältigung der Corona-Pandemie ist derzeit ohne jeden Zweifel von höchster Relevanz. Dennoch und gerade deshalb darf die Aufmerksamkeit für andere Krankheiten nicht nachlassen. Jedes Jahr erkranken in Deutschland eine halbe Million Menschen neu an Krebs: eine enorme Zahl an Patient*innen, die behandelt werden müssen. Der Erfolg der Krebstherapie, die sich in der Regel aus

Weiterlesen

Abschiedssymposium Prof. Dr. Karin Kurnik

Abschiedssymposium Prof. Dr. Karin Kurnik

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, Gerinnungsstörungen im Kindesalter sind selten und Menschen wie Karin Kurnik sind es auch. Wo Evidenz über Jahrzehnte fehlte, ist Erfahrung, „Gesehen haben“ und Bauchgefühl besonders wichtig. Über 35 Jahre hat Frau Prof. Karin Kurnik mit diesen Fähigkeiten die Kindergerinnung geprägt, die Abteilung für Pädiatrische Hämostaseologie und das Hämophiliezentrum am Dr. von Haunerschen Kinderspital aufgebaut und als Referenzzentrum über die

Weiterlesen

Hybride Jahrestagung der DGHO

Hybride Jahrestagung der DGHO

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Im Namen der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Hämatologie und Medizinische Onkologie möchte ich Sie sehr herzlich zur kommenden Jahrestagung vom 1. bis 4. Oktober 2021 in Berlin einladen. Das Programm wird Sie wie gewohnt über neue wissenschaftliche Entwicklungen unseres Faches informieren. Diesem Anspruch für die Jahrestagung gerecht zu werden, ist angesichts der zunehmenden Komplexität durch rasant fortschreitende Neuerungen in Therapie und Diagnostik bereits eine

Weiterlesen

54. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie

54. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie

Wissenschaftliche Tagungsleitung: Univ. Prof. Dr. Nina Worel Universitätsklinik für Blutgruppenserologie und Transfusionsmedizin Dr. Christian Gabriel Universitätsklinik für Blutgruppenserologie und Transfusionsmedizin Graz Ludwig Boltzmann Institut für experimentelle und klinische Traumatologie, Wien Veranstalter:    Deutsche Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie e.V. Sprache:            deutsch Fachgebiet:       Transfusionsmedizin, Hämatologie, Immunologie Deadline Call for Abstracts-Einreichung: 05. Mai 2021 unter diesem Link Aktuell verfügbare Informationen zum wissenschaftlichen Programm Save the Date-Flyer online Programm

Trainingskurs Infektiologie

Trainingskurs Infektiologie

ÜBERBLICK Interaktiver Virtueller Workshop Das Management infektiöser Komplikationen ist zum unverzichtbaren Bestandteil der Behandlung von Patienten mit malignen Erkrankungen geworden. Mit zunehmender Intensivierung und Komplexität antineoplastischer Therapieverfahren steigt der Anspruch an die Professionalität der supportiven Therapie. Seit 1996 hat sich die Arbeitsgemeinschaft Infektionen in der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO), der Erarbeitung von Standards in der Prophylaxe, Diagnostik und Therapie infektiöser Komplikationen gewidmet. Die von unserer AGIHO

Weiterlesen

GTH Highlights 21

GTH Highlights 21

An zwei Nachmittagen und Samstag Vormittag präsentieren wir Ihnen die aktuellen Entwicklungen in der Hämostaseologie in Form von Vorträgen und Live Q&A Sessions statt. Die Moderation mit den Fachexperten aus der GTH führt Prof. Dr. Andreas Tiede von der Medizinische Hochschule in Hannover mhh durch. Weitere Details zum Programm und Registrierung finden Sie hier in Kürze. Bitte beachten Sie auch die Webseite der GTH-Highlights.org  

HICC Workshop in St. Gallen, Haemostasis in Critical Care

HICC Workshop in St. Gallen, Haemostasis in Critical Care

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Gerne laden wir Sie erneut zu unserem HICC® Meeting ein. Pandemie bedingt werden wir die Veranstaltung online durchführen. Ziel unseres Intensivworkshops ist, die Besonderheiten von Patienten mit angeborenen oder erworbenen hämostaseologischen Problemen, bzw. unter Antikoagulanzientherapie im  Operationssaal und auf der Intensivstation gemeinsam zu erarbeiten. Erneut diskutieren wir aktuelle Themen und Probleme, so auch die mit COVID19 verbundene  Pathophysiologie und deren Behandlung. Unter der Schirmherrschaft der Gesellschaft

Weiterlesen

7. Mitteldeutsche Laborkonferenz 2021

7. Mitteldeutsche Laborkonferenz 2021

Unter dem Motto „Den Alltag fest im Griff, die Zukunft wachsam im Auge.“ möchten wir Sie herzlich zur 7. Mitteldeutschen Laborkonferenz einladen. Auch wenn die Veranstaltung im aktuellen Jahr abgesagt werden musste, so sollen die inhaltlichen Schwerpunkte im April 2021 in Form einer virtuellen Konferenz realisiert werden. 7 Jahre Mitteldeutsche Laborkonferenz bedeuten Abwechslungsreichtum, aber auch Kontinuität. Der Tradition der Veranstaltung folgend, bleibt es beim ursprünglich thematisch breit gefächerten Programm. Das

Weiterlesen

Virtual Symposium THROMBO-INFLAMMATION Universitätsmedizin Mainz

Virtual Symposium THROMBO-INFLAMMATION Universitätsmedizin Mainz

The Center for Thrombosis and Hemostasis (CTH) was founded in 2010 as an Integrated Research  and Treatment Center with major support from the Federal Government (BMBF) and the Medical Faculty. Through strategic recruitment and focused career development programs, the CTH has established an attractive multidisciplinary research environment tailored to the translational opportunities in the field of thrombosis and hemostasis. The CTH is driving science in  the fields of basic, epidemiological,

Weiterlesen

10. Eppendorfer Gerinnungssymposium Hot Topics aus der Angiologie & Hämostaseologie

10. Eppendorfer Gerinnungssymposium Hot Topics aus der Angiologie & Hämostaseologie

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, wir laden Sie sehr herzlich zu unserem 10. Eppendorfer Gerinnungssymposium ein. Das Motto unseres diesjährigen Symposiums lautet ” Hot Topics in der Angiologie & Hämostaseologie”. Die COVID-19-Pandemie hat uns in diesem Jahr vor ungeahnte Herausforderungen gestellt, die  alle Bereiche des öffentlichen Lebens und insbesondere auch die Patientenversorgung betreffen. Trotz der damit verbundenen Einschränkungen haben wir uns entschieden, an der Planung des 10. Eppendorfer Gerinnungssymposiums festzuhalten,

Weiterlesen