54. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie

54. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie

Wissenschaftliche Tagungsleitung: Univ. Prof. Dr. Nina Worel Universitätsklinik für Blutgruppenserologie und Transfusionsmedizin Dr. Christian Gabriel Universitätsklinik für Blutgruppenserologie und Transfusionsmedizin Graz Ludwig Boltzmann Institut für experimentelle und klinische Traumatologie, Wien Veranstalter:    Deutsche Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie e.V. Sprache:            deutsch Fachgebiet:       Transfusionsmedizin, Hämatologie, Immunologie Deadline Call for Abstracts-Einreichung: 05. Mai 2021 unter diesem Link Aktuell verfügbare Informationen zum wissenschaftlichen Programm Save the Date-Flyer online Programm

25. SYMPOSIUM Aktuelles zur Thrombose und Blutung

25. SYMPOSIUM Aktuelles zur Thrombose und Blutung

 25. Symposium: “Aktuelles zur Thrombose und Blutung” Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, liebe Interessierte der Hämostaseologie, in der Hämostaseologie findet  auch aktuell ein bahnbrechender Zuwachs an Erkenntnissen sowohl in der präklinischen Grundlagenforschung als auch in der klinischem Entwicklung innovativer Behandlungsstrategien statt. Diese Neuerungen dringen sehr breit in die medizinischen Fachdisziplinen vor und das neue Wissen verändert erheblich den klinischen Alltag in allen Bereichen. Dieser sehr progrediente Fortschritt spiegelt sich bereits

Weiterlesen

Trainingskurs Infektiologie

Trainingskurs Infektiologie

ÜBERBLICK Interaktiver Virtueller Workshop Das Management infektiöser Komplikationen ist zum unverzichtbaren Bestandteil der Behandlung von Patienten mit malignen Erkrankungen geworden. Mit zunehmender Intensivierung und Komplexität antineoplastischer Therapieverfahren steigt der Anspruch an die Professionalität der supportiven Therapie. Seit 1996 hat sich die Arbeitsgemeinschaft Infektionen in der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO), der Erarbeitung von Standards in der Prophylaxe, Diagnostik und Therapie infektiöser Komplikationen gewidmet. Die von unserer AGIHO

Weiterlesen

HICC Workshop in St. Gallen, Haemostasis in Critical Care

HICC Workshop in St. Gallen, Haemostasis in Critical Care

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Gerne laden wir Sie erneut zu unserem HICC® Meeting ein. Pandemie bedingt werden wir die Veranstaltung online durchführen. Ziel unseres Intensivworkshops ist, die Besonderheiten von Patienten mit angeborenen oder erworbenen hämostaseologischen Problemen, bzw. unter Antikoagulanzientherapie im  Operationssaal und auf der Intensivstation gemeinsam zu erarbeiten. Erneut diskutieren wir aktuelle Themen und Probleme, so auch die mit COVID19 verbundene  Pathophysiologie und deren Behandlung. Unter der Schirmherrschaft der Gesellschaft

Weiterlesen

7. Mitteldeutsche Laborkonferenz 2021

7. Mitteldeutsche Laborkonferenz 2021

Unter dem Motto „Den Alltag fest im Griff, die Zukunft wachsam im Auge.“ möchten wir Sie herzlich zur 7. Mitteldeutschen Laborkonferenz einladen. Auch wenn die Veranstaltung im aktuellen Jahr abgesagt werden musste, so sollen die inhaltlichen Schwerpunkte im April 2021 in Form einer virtuellen Konferenz realisiert werden. 7 Jahre Mitteldeutsche Laborkonferenz bedeuten Abwechslungsreichtum, aber auch Kontinuität. Der Tradition der Veranstaltung folgend, bleibt es beim ursprünglich thematisch breit gefächerten Programm. Das

Weiterlesen

27. Bonner Venentage 2021 (Termin wird verschoben, nicht am 5./6.3.21!)

27. Bonner Venentage 2021 (Termin wird verschoben, nicht am 5./6.3.21!)

Über die Bonner Venentage Die Bonner Venentage sind ein Fachkongress für Phlebologen (Venenspezialisten). Zwei Tage lang diskutieren die Teilnehmer im Rahmen wissenschaftlicher Vorträge, Workshops und Symposien über die neuesten Entwicklungen auf diesem Gebiet. Kongresspräsident Prof. Dr. med. Eberhard Rabe, Bonn, ist Emeritus Président der Internationalen Gesellschaft für Phlebologie. Er ist Schriftleiter der medizinischen Fachzeitschrift vasomed. Erweiterte Zusammenfassungen ausgewählter Vorträge werden vorab in „vasomed – Die Fachzeitschrift für Gefäßerkrankungen“ Ausgabe 1/2021

Weiterlesen

Virtual Symposium THROMBO-INFLAMMATION Universitätsmedizin Mainz

Virtual Symposium THROMBO-INFLAMMATION Universitätsmedizin Mainz

The Center for Thrombosis and Hemostasis (CTH) was founded in 2010 as an Integrated Research  and Treatment Center with major support from the Federal Government (BMBF) and the Medical Faculty. Through strategic recruitment and focused career development programs, the CTH has established an attractive multidisciplinary research environment tailored to the translational opportunities in the field of thrombosis and hemostasis. The CTH is driving science in  the fields of basic, epidemiological,

Weiterlesen

10. Eppendorfer Gerinnungssymposium Hot Topics aus der Angiologie & Hämostaseologie

10. Eppendorfer Gerinnungssymposium Hot Topics aus der Angiologie & Hämostaseologie

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, wir laden Sie sehr herzlich zu unserem 10. Eppendorfer Gerinnungssymposium ein. Das Motto unseres diesjährigen Symposiums lautet ” Hot Topics in der Angiologie & Hämostaseologie”. Die COVID-19-Pandemie hat uns in diesem Jahr vor ungeahnte Herausforderungen gestellt, die  alle Bereiche des öffentlichen Lebens und insbesondere auch die Patientenversorgung betreffen. Trotz der damit verbundenen Einschränkungen haben wir uns entschieden, an der Planung des 10. Eppendorfer Gerinnungssymposiums festzuhalten,

Weiterlesen

25. Intensivkurs der GTH Akademie: Basiswissen in der Hämostaseologie.

25. Intensivkurs der GTH Akademie: Basiswissen in der Hämostaseologie.

Einwöchiger Einstieg in die Hämostaseologie. Über 20 führende Referenten aus Deutschland, Schweiz und Österreich vermitt eln in Vorträgen und Arbeitsgruppen an fünf Tagen aktuelles Wissen aus allen Bereichen der Hämostaseologie. Das  internationale Auditorium setzt sich dabei sowohl aus Internisten, Pädiatern, Laborärzten, Transfusionsmedizinern als auch aus Mitarbeitern der Industrie, Laborassistenten und Biochemikern zusammen – aus Teilnehmern, die die hervorragende Schulung, den aktuellen Input  und den kollegialen Austausch des GTH Intensivkurses zu

Weiterlesen

Haemostasis in Critical Care: 08. Interdisziplinärer Hämostaseologischer Intensivworkshop für OP und Intensivstation

Haemostasis in Critical Care: 08. Interdisziplinärer Hämostaseologischer Intensivworkshop für OP und Intensivstation

Vom 06.-07. November findet zum 8. Mal der Intensiv-Gerinnungsworkshop „Haemostasis in Critical Care“ (HICC) in Berlin statt. Ziel unseres nach wie vor einzigartigen Workshops ist es, ein profundes Wissen über Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen im Operationssaal und auf der Intensivstation zu vermitteln. Hierbei werden auch die Möglichkeiten und Grenzen von Gerinnungsanalytik und Point-of-Care-Gerinnungsdiagnostik theoretisch und praktisch vorgestellt. Therapiegebiete: Chirurgie, Innere Medizin, Gefäßerkrankungen/Hämatologie, Hämostaseologie, Anästhesie, Intensivmedizin Fortbildungspunkte: Diese Veranstaltung wurde

Weiterlesen